Leseproben

Sie sind noch nicht mit Waltis Beizenführer vertraut? Hier finden Sie ein paar typische Kommentare über von uns beurteilte Beizen. Für nur 28 Franken (inkl. Handling) können Sie bei uns hier einen Beizenführer bestellen und erhalten auch Ihren persönlichen Code für Ihren Online-Zugriff auf die ganze Beizenwelt von Walti.


Name Restaurant: ■■■■■■■■■■■■■■■
Wirt Ruedi Gübeli hat das Rössli als gutes Restaurant für den Zmittag (oder business lunch) wie auch für ein schönes Abendessen etabliert. An warmen Tagen kann man mitten in der Bülacher Altstadt auf der Marktgasse den Apéro geniessen; im Inneren ist das Restaurant stilvoll hergerichtet. Die Küche ist mittags wie abends von guter Qualität, die Angebote wechseln mit der Saison und sind sehr «aamächelig». Immer wieder finden sich auch überraschende Kreationen, nicht zuletzt bei den Vorspeisen.

Name Restaurant: ■■■■■■■■■■■■■■■■
Tradition und innovative Gastronomie zu verheiraten, ist das Markenzeichen des umtriebigen Michel Péclard. Es ist ihm gelungen, sich im unteren Mönchhof, quasi à cheval, beidseits der Seestrasse zu präsentieren. Damit muss der Gast nicht mehr in den Himmel schauen und befürchten, dass es ihm auf der (Corona sei Dank) gewaltig ausgeweiteten Gartenbeiz in den Teller regnet. Wo schon im Mittelalter Pilger auf dem Weg nach Einsiedeln speisten und sich die Stehruderer auf dem Weg zum Zürcher…

Name Restaurant: ■■■■■■■■■■■■■■■■■■
Bistro-Charme und -Küche à la Zurichoise: Das Interieur mit klassisch-französischem Touch und eine innovative und trotzdem traditionelle Karte auf hohem Niveau zeichnen diese Beiz mittlerweile schon seit vielen Jahren aus. Der Fokus liegt hier auf bekannten Gerichten, die jedoch neu interpretiert werden: Der klassische Speck-Knödelsalat kommt mit Büffelmozzarella und weiteren originellen Zutaten, das Tatar ist entweder mediterran oder asiatisch angehaucht, das Kalbszüngli wird von einer…

Unsere neuen Beizen Name Restaurant: ■■■■■■■■■■■■■■■■■
Immer wieder schön, in diesem speziellen Restaurant Gast zu sein. Die originell gestalteten Speisekarte hat verschiedene Streiche (Max & Moritz lassen grüssen), sprich Menüs, im Angebot, welche vor allem mit verschiedenen Spezialitäten vom heimischen Federvieh – frei nach Witwe Bolte – bestückt sind. Doch selbstverständlich gibt es auch anderes, so zum Beispiel den hausgemachten Hackbraten, der sehr zu empfehlen ist. Die Wander-Menüs sind ebenfalls ausgezeichnet und die Portionen grad richtig…

Unsere sicheren Werte Name Restaurant: ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■
Der Goldene Kopf ist ein Gasthof mit altehrwürdiger Tradition. Das zeigt sich im schönen Saal im 1. Stock ebenso wie im Kellergewölbe. Seit über 20 Jahren waltet das Wirtepaar Urschinger im Haus und in der Küche. Die Handschrift in der Küche verrät die österreichische Herkunft, finden sich doch die Klassiker wie Tafelspitz, Wienerschnitzel und Kaiserschmarrn immer im Angebot. Und auch die Weinkarte weist eine gute Zahl sehr attraktiver Tropfen aus Österreich auf. Alles, was aus der Küche kommt…

Name Restaurant: ■■■■■■
Vor ein paar Jahren waren wir vom ■■■■■■, respektive von dessen Service, eher etwas enttäuscht. Das hat sich mittlerweile geändert: diese Beiz, welche nach eigenen Angaben «Schweizergenuss-Küche mit französischem Akzent» bietet, hat sich zu einem tollen, aufmerksamen und modernen Quartierrestaurant gemausert. Desirée Eggli, die manchmal gestrenge Wirtin (die sich auch als solche bezeichnet), hat den Laden voll im Griff und man spürt, dass dieses Beizen-Gesamtkunstwerk so nur mit einer eisernen…

Unsere Partner und Sponsoren

ImpressumRechtliche HinweiseAGB