Leseproben

Sie sind noch nicht mit Waltis Beizenführer vertraut? Hier finden Sie ein paar typische Kommentare über von uns beurteilte Beizen. Für nur 28 Franken (inkl. Handling) können Sie bei uns hier einen Beizenführer bestellen und erhalten auch Ihren persönlichen Code für Ihren Online-Zugriff auf die ganze Beizenwelt von Walti.


Waltis Rosen-Beizen Name Restaurant: ■■■■■■■
■■■■■■■ heisst Küken und so bestellen wir einen der drei verschiedenen Mistkratzer, die sich auf der Karte finden. Er schmeckt genau so, wie wir uns das wünschen: aussen knusprig und innen saftig und zart. Doch auch die italienischen Klassiker und die jeweils saisonalen Empfehlungen des Küchenchefs munden und werden zu fairen Preisen serviert. Wie in allen Bindella-Restaurants gibt es auch im ■■■■■■■ eine schöne Weinauswahl.

Unsere Focus-Beizen Name Restaurant: ■■■■■■■
Jahrelang haben wir den Rehrücken beim umtriebigen Wirt Fabio Proh genossen. Nun hat die Stadt Zürich als Eigentümerin des Falken per Jahresende einen Wechsel beschlossen. Wir sind gespannt, wie sich der ■■■■■■■ 2020 unter neuer Leitung präsentiert. Noch mehr sind wir gespannt, wo Fabio Proh uns in der Zukunft bekocht.

Name Restaurant: ■■■■■■■■■■■■■■■■■■
■■■■■■■■■■■■■■■■■■ gehört zu den Historischen Hotels der Schweiz. Daneben ist es auch eine der beliebtesten Destinationen für Hochzeitsfeiern. Das ist gut verständlich, wenn man den wunderschönen Garten sieht. Das Haus ist gastlich, die Zimmer schmuck und ohne grossen Schnickschnack renoviert. Das Restaurant pflegt eine saisonale, wenn möglich biologische und stark an den örtlichen Gegebenheiten orientierte Küche. Blumen und Kräuter aus dem Schlossgarten sind dabei schöne Geschmacks- oder…

Name Restaurant: ■■■■■■■■■■■■■■
Das Obere Triemli liegt am Fusse des Üetlibergs und ist im Sommer auf der Terrasse und im Winter in der gemütlichen Stube einen kulinarischen Ausflug an die Stadtgrenze wert. Der Wirt, Fabian Gallmann, führt die Beiz bereits in fünfter Generation der Familie mit viel Charme und bedient seine Gäste entsprechend zuvorkommend. Die Speisekarte lässt keine Wünsche übrig und führt die Klassiker wie «Züri Gschnätzlets» und Wienerschnitzel sowie aber auch diverse Fischspeisen auf. Kommen Sie her und…

Name Restaurant: ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■
Am beliebtesten macht sich der Gast, der isst, was der Chef empfiehlt. Und der schwört auf Gerichte zum Teilen. So verbreitet das heute ist, so viele Gegner hat auch das Konzept des Food Sharing. Aber auch «Querschläger» sind bei Mario bestens aufgehoben – die gereichte italienische Küche macht glücklich. Auch die Stimmung im Lokal ist immer grossartig – schon manche gute Party hat hier begonnen (und teilweise auch erst viel später geendet).

Name Restaurant: ■■■■■■■
Das Hotel und Restaurant ■■■■■■■ empfehlen wir stets weiter, wenn jemand nahe am Geschehen sein, aber nicht unbedingt von jedermann gesehen werden möchte. Die Beiz ist ein bisschen in einem französischen Landhausstil eingerichtet und wer es gerne bequem mag, kann auf dem riesigen Sofa Platz nehmen. Im Sommer gibt es eine erfrischende Terrasse und an kühleren (oder sehr heissen) Tagen – vor allem für Ritter- und Schloss-Freaks geeignet – den historischen Gewölbekeller, wo man Feste ganz so…

Unsere Partner und Sponsoren

ImpressumRechtliche HinweiseAGB